Gestricktes Zebra mit Tupfen häkeln

Wir bieten eine originelle Lösung für ein gestricktes Spielzeug-Zebra. Das Zebra befindet sich nicht in dem schwarz-weißen Streifen, aber in Tupfen fiel es sehr süß und charmant aus. Die Beschreibung der Autorin eines Zebras und einer Weste für sie gehört Marina Dudka (@ belo4ka_hm).


Quelle: vk.com/dudka_marina

Benötigte Materialien:
1. Das Garn ist weiß (Garnstärke 200m / 50g). Auf dem Foto ein Zebra aus der „Kinderneuheit“ aus Pekhorka.
2. Schwarzes Garn (Garngröße 200 m / 50 g).
3. Graues Garn (Garnstärke 200m / 50 g) Das Foto wird von YarnArt Jeans gestrickt.
3. Garne in beliebiger Farbe für die Weste (der Autor wurde von YarnArt Jeans gestrickt).
4. 2 schwarze Augenperlen.
5. Haken Sie № 1.75 -2 (oder ein anderes für Ihr Garn geeignetes).
6. Nähnadel.
7. Schwarzer Faden für Stickgesichter.
8. Füller
9. Taste.

Gestricktes Zebra mit Tupfen häkeln

Häkeln Sie Zebra-Strickworkshop

Legende:
KA – Amigurumi-Ring
VP – Luftschleife
sbn – säule ohne nakida
pssn – halbmütze mit häkeln
SS – Verbindungsstub
pr – 2 sbn von einem sbn
getötet – 2 jdn zusammen

Beine und Torso (ein Detail)

BEINE (2 Teile)
Beginnen Sie mit dem Faden grau.
1 p. 6 sbn im Raumfahrzeug (6 sbn)
2p. 6 pr (12 sbn)
3r. (1 Sat, 1 PR) – 6 Mal (18 Sat)
4p. (2 sbn, 1 pr) – 6 mal (24 sbn)
5p. 24 sbn in der rückwand stricken
6-7 p. (2 Reihen) 24 Sat
8r. (2 UBN, 1 UB) – 6-mal (18 UBN)
9r. 18 Sat
Ändern Sie die Farbe des Garns in Weiß
10p. 18 sbn für die Aufgabe der Mauer.
11-13 p. 18 Sat
14 p. (5sbn, 1pr) – 3-mal (21 sbn)
15-16 p. 21 ges
17r. (6 sbn, 1 pr) – 3-mal (24 sbn)
18-20 p. 24 Sat
Bein bereit Wir stricken das zweite Bein auf die gleiche Weise, reißen den Faden nicht ein, dann stricken wir 2 ce, befestigen das zweite Bein und stricken im Kreis.
Wir stopfen den Artikel während des Strickens.

Gestricktes Zebra mit Tupfen häkeln

KÖRPER
Zeug während des Strickens.
1 p. (12 sbn, 1 pr, 11 sbn, 2 sbn) – 2 mal (54 sbn) dh es stellt sich heraus (25 sbn am ersten bein, 2 sbn an Luftschleifen, 25 sbn am zweiten Bein und 2 sbn an Luftschleifen) Marker, hier wird der Beginn einer Serie sein.
2.p. (8 sbn, 1 pr) – 6 mal (60 sbn)
3r. (5 UBN, 1 Pr) – 10 Mal (70 UBN)
4p. 15 sbn, 1 pr, 35 sbn, 1pr, 18 sbn (72 sbn)
5-16 p. (12 Reihen) 72 Kupplungen
17r. (10 UBN, 1 UB) – 6 Mal (66 UBN)
18 r. 66 Sat
19r. (9 sbn, 1 Platte) – 6-mal (60sbn)
20r. (8 UBN, 1 UB) – 6 Mal (54 UBN)
21r. (7 UBN, 1 UB) – 6-mal (48 UBN)
22-23r. 48 Sat
24r. (6 UBN, 1 UB) – 6 × 42 UBN
25-26 p. 42 Sat
27r. (5 UBN, 1 UB) – 6-mal (36 UBN)
28by 36 sbn
29р. (4 UBN, 1 UB) – 6 Mal (30 UBN)
30 r. 3b
Der Torso ist fertig. Wir reißen den Faden ab, wir verstecken die Schwänze.

KOPF (Weiß)
Wir stopfen den Artikel während des Strickens.
1 p. 6 sbn in ka
2p. 6 pr (12 sbn)
3r. (1 Sat, 1 PR) – 6 Mal (18 Sat)
4p. (2 sbn, 1 pr) – 6 mal (24 sbn)
5p. (3 sbn, 1 pr) – 6 mal (30 sbn)
6p. (4 sbn, 1 pr) – 6 mal (36 sbn)
7r. 36 Sat
8r. (5 UBN, 1 Pr) – 6 Mal (42 UBN)
9-12p (4 Reihen) 42 Sat
13p. (6 sbn, 1 pr) – 6-mal (48 sbn)
14 p. 48 Sat
15 p. (7 UBN, 1 Pr) – 6 Mal (54 UBN)
16p. (8 sbn, 1 pr) – 6 mal (60 sbn)
17r. (9 sbn, 1 pr) – 6-mal (66 sbn)
18-23 p. 66 Sat
24r. (9 UBN, 1 UB) – 6 Mal (60 UBN)
25r. 60 Sat
26r. (8 UBN, 1 UB) – 6 Mal (54 UBN)
27r. (7sbn, 1k) – 6-mal (48 sbn)
28r. (6 UBN, 1 UB) – 6 Mal (42 UBN)
29р. (5 UBN, 1 UB) – 6-mal (36 UBN
30r. (4 UBN, 1 UB) – 6 Mal (30 UBN)
31 p. (3 UBN, 1 UB) – 6-mal (24 UBN)
31 p. (2 UBN, 1 UB) – 6-mal (18 UBN)
32r. (1 UBN, 1 UB) – 6-mal (12 UBN)
Faden zum Befestigen und Schneiden. Der Kopf ist fertig.

OBERBEINE (2 Teile)
Beginnen Sie mit dem Faden grau.
1 p. 6 sbn in ka
2p. 6 Pr. (12 sbn)
3r. (1 Sat, 1 PR) – 6 Mal (18 Sat)
4p. (2 sbn, 1 pr) – 6 mal (24 sbn)
5p. 24 sbn für die rückwände.
6-7 p. 24 Sat
8r. (2 UBN, 1 UB) -6-mal (18 UBN)
Ändern Sie die Farbe des Garns in Weiß und stricken Sie für die Rückwände.
9r. (4 UBN, 1 UB) -3-fach (15 UBN)
10-21 p. (12 Reihen) 15 Sat
22 p. (3 UBN, 1 UB) -3-fach (12 UBN)
23-28r. (6 Reihen) 12 Sa
Falten Sie das Teil zur Hälfte und stricken Sie 5 sbn für beide Wände.
Das Oberschenkel ist fertig. Schneiden und Verstecken der Schwänze.

OHREN (2 Teile)
1 p. 6 sbn in ka
2p. 6 gesessen (6 gesessen)
3r. (1 sbn, 1 pr) – 3-mal (9sbn)
4p. 9 gesessen
5p. (2 sbn, 1 pr) -3 mal (12 sbn)
6p. 12 ges
7 r. (3 Sat, 1 PR) -3 Mal (15 Sat)
8r. 15 sa
9r. (4 sbn, 1 pr) – 3-mal (18 sbn)
10-13 (4 Reihen) 18 Sat
14r (1 UBN, 1 UB) -6 mal (12 UBN)
Falten Sie den Artikel zur Hälfte und stricken Sie 5 sbn für beide Wände.

Gestricktes Zebra mit Tupfen häkeln

MUZZLE (Grau)
Wählen Sie eine Kette mit 7 VP und stricken Sie sie dann mit zwei Schlaufen am Haken.
1 p. 1 pr, 4 sbn, 3 sbn in der letzten Schleife. Auf der anderen Seite der Kette 4 UBN, 1 Ave (15 UBN)
2p. 2 pr, 4 sbn, 3 pr, 5 sbn, 1 ave. (21 sbn)
3r. (1 UBN, 1 ex) -2 mal, 4 UBN, (1 UBN, 1 Ave) – 3 mal, 6 Ubn, 1 Ave. (27 Ub)
4 p. (2 sbn, 1 pr) – 2 mal, 4 sbn, (2 sbn, 1 apr) – 3 mal, 7 sbn, 1 apr (33 sbn)
5p. 33 Sat
6p. (3 sbn, 1 pr) – 2 mal, 4 sbn, (3 sbn, 1 apr) – 3 mal, 8 sbn, 1 ave. (39 sbn)
6-7 p. 39 Sat
Der Artikel ist fertig. Fadenbesatz Schwanzhaut

GRIVA (zwei Teile gestrickt: schwarz und weiß)
Wir stricken eine Kette und 41 VP (30 VP ist eine MAIN CHAIN, 11 VP – dies wird die erste Wellung sein)
Wir stricken 1 Wellung: Von der zweiten Schlaufe des Hakens stricken wir 2 Maschen pro Schlaufe und wiederholen 10-mal.
Dann 2 CBN AUF DER HAUPTKETTE. Als nächstes wählen Sie 11 vp und gehen wieder zurück in die Schleife, wodurch 2 sbn in jeder Schleife entstehen. (es stellte sich heraus 2 locken)
Machen Sie 10 solche Locken.
Dann machen Sie noch 5 Locken, aber an der Basis werden 8 VP sein. (entsprechend kürzer)
Wir befestigen, schneiden den Faden ab, verstecken die Schwänze.
Wir stricken auch den zweiten Teil, aber in einer anderen Farbe. Dann setzen wir sie zusammen und nähen zusammen. Gestricktes Zebra mit Tupfen häkeln

SPOTS OF PEAS (von Autor 23)
1 p. 6 sbn in ka
2p. 6 pr (12 sbn)
3r. (1 Sat, 1 PR) – 6 Mal (18 Sat)
Wir schneiden den Faden ab, verstecken die Schwänze.

Montage und Design
Wir machen den Kopf aus.
Der Autor hat zuerst alle Details mit Nadeln gesteckt, wenn alles passt, dann nähe ich). Sie können tun, wie Sie möchten, wie Sie es gewohnt sind. Am Kopf ist der breite Teil die Wange, und der schmale ist die Krone.

Wenn Sie sich auf das Foto konzentrieren, nähen Sie einen Maulkorb und füllen ihn mit Füllmaterial. Mit schwarzen Nasenlöchern und Mund sticken.

Wir nähen die Ohren in der 4. Reihe von oben. Zwischen den Ohren nähen wir eine Mähne.

Utyazhki für Gucklöcher zählen so:
Wir ragen 2-3 Reihen von der Schnauze auf – dies ist die Höhe, in der sich die Augen befinden werden, und der Abstand zwischen den Augen ist die Breite der Schnauze. Führen Sie die Nadel von einem Punkt zum anderen ein und befassen Sie sich mit utyazhku.

Als nächstes nähen oder kleben Sie die Augen, Sie können Zilien und Augenbrauen sticken.

Für die vorletzte Reihe des Torsos die Oberschenkel nähen.

Als nächstes nähen Sie den Kopf.
Ganz am Ende nähen wir Erbsen. Anfangs werden sie auch mit Nadeln gesteckt. Sie können sie mehr oder weniger verlinken, wie Sie möchten. Gestricktes Zebra mit Tupfen häkeln

Gestricktes Zebra mit Tupfen häkeln

SCHWANZ
Wir schneiden 3 schwarze Schnüre ab, die jeweils etwa 25 cm lang sind, strecken sie durch die Nes, an der Stelle, wo ein Schwanz sein wird, und flechten den Zopf, wir binden die Spitzen an dem Knoten. Schneiden Sie die zusätzlichen Saiten ab und lassen Sie einen kleinen Pinsel zurück.

Weste
Zebra-Weste:
1 p. Kette 15 VP. In der 3. aus dem Haken 13 psn, drehen,
2-5 p. 2 VP Heben, 13 psn, drehen,
6p. 2 VP Heben, 5 psn Turn
7-9 p. 2 VP heben, 5 psn, drehen,
10p. 2 VP Heben, 5 psn, 10 VP, Drehen,
11 p. 3 off hook 13 psns drehen,
12-21 p. 13 psn drehen,
22r. 2 VP Heben, 5 psn Turn
23-25 ​​p. 2 VP Heben, 5 psn Turn
26r. 2 VP Heben, 5 psn, 10 VP, Drehen,
27r. 3 off hook 13 psns drehen,
28-30 p. 2 SP, 13 PS, drehen,
31 p. 2 VP, 1 pssn, 1 VP, 1 Schleife überspringen, 11 psn.
Fertig stricken. Schneiden Sie den Faden ab, um die Schwänze zu verbergen. Wir machen Maschen auf Kleiderbügeln. (Ein paar Maschen) Einen Knopf annähen. Die Weste ist fertig. Gestricktes Zebra mit Tupfen häkeln


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.