Häkel-Tunika "Magic" (Musterauswahl)

Der Sommer ist die beste Zeit, um durchscheinende gehäkelte Dinge zu tragen. Das Hauptmuster besteht aus doppelten Häkeln und Luftschleifen.


Hier eignet sich diese Tunika beispielsweise sehr gut für junge Damen, die an der frischen Luft spazieren gehen können. Sie kann als Kleid oder mit Hosen und Röcken getragen werden.

 

Um dieses Modell selbst zu verknüpfen, benötigen Sie 400 Gramm.

Häkel-Tunika "Magic" (Musterauswahl)

Garne (merzerisierte Baumwolle zur Hälfte mit Viskose) und Hakennummer 2. Es ist ratsam, den Stoff beim Stricken nicht zu spannen, da das Produkt sonst später auf einer Seite gebunden werden kann.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.