Häkeln Sie bunte Babyweste


Häkeln Sie bunte Babyweste


Hier haben wir eine sehr schöne Weste für Ihre Babys und natürlich mit einem kostenlosen Muster von Annelies Baes. Vielen Dank an den Autor für ein tolles Design und ein klar erklärtes Muster, das Ihnen bei Problemen helfen wird. Sie können beliebige Farben auswählen, die Sie am meisten mögen. Stellen Sie sich vor, wie diese Deckenweste zu jeder Zeit Ihren Babies aussehen wird. Beginnen Sie jetzt mit dem Häkeln, wenn Sie etwas Freizeit haben, denn mit dieser Weste können Sie auch ganz besondere Geschenke für jede Mutter machen. Viel Glück und wir hoffen, dass Sie Spaß haben werden, denn wir versuchen unser Bestes für Sie und für Ihre Babys.

Häkeln Sie bunte Babyweste

 

Dort gibt es auch die originale Häkelanleitung auf englisch. Ich habe sie hier für euch übersetzt.

Quelle: http://vicarnosmama.blogspot.be/2013/07/english-version-free-crochet-pattern.html

Dieses Jäckchen passt Kindern bis zu 1 Jahr. Die Rückenweite ist 27-28 cm.

Häkelnadel : 5 mm

Garn: passend für Nadelstärke 5 (z:B. Rico Creative Cotton)

Genutze Stiche : Luftmaschen (Lm), halbes Stäbchen (hStb), Wendeluftmaschen (WLM), Kettmasche (KM), feste Masche (fM)

Die Jacke wird von oben nach unten gehäkelt, so daß mit dem Halsausschnitt begonnen wird. Ab Reihe 14 werden die Ärmel getrennt fertiggehäkelt.
Die Jacke wird in 4 Teilen gehäkelt: zuerst die Vorderseite, dann 1 Ärmel, der Rückenpart und der zweite Ärmel. jeder Teil ist entweder getrennt durch 3 hStb in einem Zwischenraum oder 2×2 hStb in einem Zwischenraum. (nicht verunsichern lassen, wenn ihr das jetzt hier nicht versteht, das erklärt sich später aus der Häkelanleitung)

Anleitung

– in jeder Reihe werden die Farben gewechselt
– die Arbeit nach jeder Reihe wenden (in Hin- und Rückreihen häkeln)
– die Maschen werden nicht regulär gehäkelt sondern in die Zwischenräume zwischen die Maschen aus der Vorreihe eingestochen
– häkle 1 hStb zwischen jede Masche, außer es ist anders vorgegeben

1. Reihe : 44 Lm anschlagen und mit der 3. M ab der Nadel starten, dann 1 hStb in jede Lm, 2 WLm und Arbeit wenden (2 Lm + 42 hStb)
2. Reihe : Von jetzt an zwischen die Maschen der Vorreihe häkeln. 8 hStb, 3 hStb in einen Maschenzwischenraum aus der Vorreihe = [3 hStb], 4 hStb, [3 hStb], 14 hStb, [3 hStb], 4 hStb, [3 hStb], 9 hStb, 2 WLM, und wenden.
3. Reihe :: 8 hStb, [2×2 hStb], 5 hStb, [2×2 hStb] 15 hStb, [2×2 hStb], 5 hStb, [2×2 hStb], 9 hStb, 2 Lm and wenden.
4. Reihe : 10 hStb, [3 hStb], 8 hStb, [3 hStb], 18 hStb, [3 hStb], 8 hStb, [3 hStb], 10 hStb, 2 Lm und wenden
5. Reihe : 10 hStb, [2×2 hStb], 9 hStb, [2×2 hStb], 19 hStb [2×2 hStb], 9 hStb, [2×2 hStb], 11 hStb, 2 Lm und wenden
6. Reihe : 12 hStb, [3 hStb], 12 hStb, [3 hStb], 22 hStb, [3 hStb], 12 hStb, [3 hStb], 12 hStb, 2 Lm und wenden
7. Reihe : 12 hStb, [2×2 hStb], 13 hStb, [2×2 hStb], 23 hStb [2×2 hStb], 13 hStb, [2×2 hStb], 13 hStb, 2 Lm und wenden.
8. Reihe : 14 hStb, [3 hStb], 16 hStb, [3 hStb], 26 hStb, [3 hStb], 16 hStb, [3 hStb], 14 hStb, 2 Lm und wenden.
9. Reihe : 14 hStb, [2×2 hStb], 17 hStb, [2×2 hStb], 27 hStb [2×2 hStb], 17 hStb, [2×2 hStb], 15 hStb, 2 Lm und wenden
10. Reihe : 16 hStb, [3 hStb], 20 hStb, [3 hStb], 30 hStb, [3 hStb], 20 hStb, [3 hStb], 16 hStb, 2 Lm und wenden
11. Reihe : 16 hStb, [2×2 hStb], 21 hStb, [2×2 hStb], 31 hStb [2×2 hStb], 21 hStb, [2×2 hStb], 17 hStb, 2 Lm und wenden.
12. Reihe : 18 hStb, [3 hStb], 24 hStb, [3 hStb], 34 hStb, [3 hStb], 24 hStb, [3 hStb], 18 hStb, 2 Lm und wenden
13. Reihe : 18 hStb, [2×2 hStb], 25 hStb, [2×2 hStb], 35 hStb [2×2 hStb], 25 hStb, [2×2 hStb], 19 hStb, 2 Lm und wenden
14. Reihe : Jetzt werden die Ärmel separiert und nur noch die beiden Vorderseiten und die Rückseite weitergehäkelt. 20hStb, in nächsten Zwischenraum: 1 hStb anfangen aber nur halb häkeln (Umschlag, Nadel durch Zwischenraum stechen, Faden aufnehmen und alle 3 Schlaufen auf der Nadel belassen)
Als nächstes den ersten Ärmel überspringen und zur Rückseite weitergehen (das breiteste Stück), den Zwischenraum zwischen zwei Gruppen von 2 hStb [2×2 hStb] finden und dort wieder ein halbfertiges hStb (siehe oben) einhäkeln. Dann sind insgesamt 5 Schlaufen auf der Häkelnadel. Diese dann zusammen abmaschen.
Als nächstes wieder hStb über den Rücketeil: 38 hStb
In den nächsten Zwischenraum: 1 hStb halb häkeln (3 Schlaufen auf der Nadel belassen), den zweiten Ärmel überspringen, wieder in den Zwischenraum zwischen 2 Gruppen von 2 hStb [2×2 hStb] ein halbgehäkeltes hStb einhäkeln. Dann sind 5 Schlaufen auf der Nadel, Zusammen abmaschen. Als nächstes die zweite Vorderseite häkeln: 20 hStb, 2 Lm und wenden
15. Reihe : 80 hStb, 2 Lm und wenden
16.-34. Reihe : Reihe 15 wiederholen. mit Kettmasche abschließen, Faden abschneiden und durchziehen.

Fertigstellen:

– eine Runde feste Maschen um die Jacke häkeln: 1 fM in jede Masche und in den Ecken je 3 fM in eine Masche.
– Knopfloch : 4 Lm und 3 M überspringen.
– Die Ärmel fertigstellen : ich habe mich entschieden 2 weitere Runden für die Ärmel zu häkeln. Man kann aber auch noch mehr Reihe machen und so eine langärmelige Jacke machen. Faden am unteren Rand des Ärmels aufnehmen, 2 Lm, 1 hStb zwischen in jeden Zwischenraum, Reihe mit einer KM in 2. Lm abschließen. 2 Lm und wenden. Noch eine weitere Runde häkeln. Zum Schluss noch eine Runde fM häkeln.
– Fäden vernähen
– Knopf annähen – Jacke dämpfen und trocknen lassen !

Fertig!!! Viel Spaß mit deiner süßen, bunten Jacke !!!!

 

BONUS VİDEO :


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.