Känguru und Schildkröte

Känguru mit Baby

Die Größe des Spielzeugs beträgt 32 cm, die Produktionszeit beträgt 10 Stunden.


Känguru und Schildkröte

Empfohlene Materialien:
Oberkörper, Kopf, Nacken, Kinn,
untere Pfoten – Fell, drapieren (hellbraun);
Bauch, Tasche, Füße – Fell (weiß, beige);
Ohren – Fell + Fell (hellbraun + weiß), drapieren + Fell (braun + beige);
Schwanz, obere Pfoten. Babydetails – Fell, drapieren (hellbraun).

Känguru und Schildkröte

Koppeln Sie die Ohren, die Oberschenkel und den Schwanz. Nähen Sie zwischen den beiden Teilen des Kopfes den Hinterkopf und das Kinn zusammen und kombinieren Sie die Kontrollpunkte. Detail der Tasche vom Boden entfernen, wie auf dem Muster angegeben.
Nähen Sie die Details von Bauch, Tasche und unteren Pfoten entlang der angegebenen Markierungen. Verbinden Sie die Details des Körpers mit dem fertigen Bauch und den unteren Beinen und nähen Sie den Schwanz und die Füße. Drehen Sie das Werkstück und stopfen Sie weiches und leichtes Material. Beginnen Sie nun mit der Montage des Spielzeugs. Nähen Sie die Ohren an Kopf, Füße und Kopf – an den Körper. Verzieren Sie das Gesicht mit einem Ausguss, einem Schwamm mit Zunge und Augen.

Kengurenok

Känguru und Schildkröte

Nähen Sie die Details des Körpers und der Ohren. Verstärken Sie zwischen den Details des Kopfes den Hinterkopf. Entfernen Sie die fertigen Teile und füllen Sie sie bis auf die Ohren mit Füllmaterial. Verbinden Sie den Kopf mit dem Torso. Stärken Sie die Ohren. Nähen Sie einen Ausguss, einen Schwamm mit einer Zunge, ausdrucksvolle Augen.

Schildkröte

Die Größe des Spielzeugs beträgt 25 cm, die Produktionszeit beträgt 6 Stunden.

Känguru und Schildkröte

Empfohlene Materialien:
Kopf, Füße, Schwanzabdeckung, Tuch (gelb, orange);
Bauchabdeckung (weiß, grau);
Schale – Fell. drapieren (rot + pink,
(Seitenteile) – Rot + Blau);
Schale (Mitte) – Fell, drapieren (grün, lila).

Känguru und Schildkröte

Bearbeiten Sie die unteren und seitlichen Teile des Kopfes und kombinieren Sie die Kontrollpunkte. Nähen Sie die Seiten der Schale mit der Mitte und machen Sie die Verbindungsnaht sanft. Nähen Sie dann die Pfoten und den Schwanz.
Sammeln Sie nun das Spielzeug und verbinden Sie die Schale, den Bauch, den Kopf, den Schwanz und die Füße wie auf dem Muster gerollt.
Füllen Sie das Spielzeug mit Füllmaterial. Verzieren Sie Ihr Gesicht mit ausdrucksvollen Augen, Nasenlöchern und Mund ( siehe“ von spielzeug> ).

Urheber: V.I. Petukhova und E.N. Shirshikova „Kuscheltier“


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.