Nähende Spielsachen – Schmetterling auf dem Babyhandschuh

Nähende Spielsachen - Schmetterling auf dem Babyhandschuh


In unserer wundervollen Kindheit waren solche Spielsachen vorhanden, mit deren Hilfe wir ganze Vorstellungen organisierten – Petrushka, Füchse, Hasen, Wölfe und viele andere kleine Tiere blieben für immer in Erinnerung, eine sehr helle Erinnerung an die Zeit, als wir klein waren. Jetzt werden Sie solche Spielzeuge nicht mehr häufig sehen und Sie möchten Ihrem Kind eigentlich keine Kunststoffe kaufen, weil sie unangenehm für den Körper sind und Allergien auslösen, und vieles mehr. Daher wäre es die ideale Option, ein Spielzeug für Ihr Kind selbst am Arm zu nähen.

Für Spielzeug brauchen wir:

– Kinderhandschuh oder Fäustling;

– Gelber Filz;

– Draht für Antennen;

– Acrylfarben in den Farben Rot, Pink, Beige, Flieder, Schwarz, Weiß und Grün;

– Baumwollstoff in Weiß;

– Schere

– Nadel;

– Fäden;

– Pinsel;

– Nähnägel;

– Spitze für einen Bogen;

– Holzstab zum Drehen von Teilen;

– Sintepon.

Wir werden unser Spielzeug so nähen:

1. Zunächst müssen wir das Muster auf Papier übertragen, abschneiden und an den weißen Naturstoff anheften. Schneiden Sie das Muster ab und lassen Sie etwa 5 mm Nahtzugabe.

2. Wenn die Details der Wade und des Kopfes des Schmetterlings aus Stoff ausgeschnitten sind, nähen wir den Körper und den Kopf, wobei kleine Löcher für die Verdrehung auf der Wade und der Unterseite des Kopfes verbleiben, und dann werden die Teile herausgedreht und mit Polyester gefüllt.

Nähende Spielsachen - Schmetterling auf dem Babyhandschuh

3. Nun nehmen wir eine Nadel mit einem Faden und nähen den Körper sanft herüber, zerlegen ihn in vier Teile und ziehen dann leicht jede Naht, sodass der Körper wie eine Raupe ausfällt.

4. Wir verdünnen die grüne Farbe mit Wasser zu einer flüssigen Konsistenz und jetzt sättigen wir mit einem Pinsel den kleinen Körper und den Hinterkopf unseres Schmetterlings.

Nähende Spielsachen - Schmetterling auf dem Babyhandschuh

5. Bemalen wir den vorderen Teil des Kopfes mit beiger Farbe, malen Sie ihn mit rosa Farbe auf das Gesicht. Außerdem müssen wir kleine weiße Augen, Zilien und Augenbrauen unseres Schmetterlings bemalen.

6. Nun biegen wir mit Hilfe einer Rundzange den Draht für die Antennen und verbergen die Spitzen, so dass das Kind beim Spielen mit dem Schmetterling nicht verletzt werden kann. Gebogene Antennen nähen an der Rückseite des Schmetterlingskopfes.

7. Jetzt werden wir die Schmetterlingsflügel aus Filz schneiden, ausschneiden und mit verschiedenen Farben bemalen. Wenn die Flügel trocken sind, nähen Sie sie an die Wade des Schmetterlings.

8. Wir werden den Kopf und den Körper zusammennähen, an der Kreuzung binden wir einen schönen Spitzenbogen, um die Naht zu verbergen und unser Spielzeug zu dekorieren.

Nähende Spielsachen - Schmetterling auf dem Babyhandschuh

9. Nun, der letzte Schritt ist für uns, einen Kinderhandschuh an der Unterseite eines Kalbes zu nähen und vor allem dem Baby ein wunderbares Spielzeug zu präsentieren!

Lassen Sie sie Ihrem Kind unvergessliche Kindheitserinnerungen und Freude bringen!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.