Plüsch Garn Schwein

Das kleine Ferkel ist aus Plüschgarn von Himalaya Dolphin Baby gestrickt. Bei Verwendung des Hakens Nr. 3 stellte sich heraus, dass die Größe des Mini-Topfes 13 cm betrug. In der Beschreibung ist das Baby ohne Kleidung, die Kleidung wurde durch Ersetzen des Hauptfadens durch Alize-Softy-Garn (Strickware Softy in zwei Fäden) gestrickt.


Autor – @ milo.mari
Quelle: www.instagram.com/milo.mari

Plüsch Garn Schwein

Beschreibung des Strickens von Amigurumi-Schweinen

Legende:
KA – Amigurumi-Ring
VP – Luftschleife
sbn – säule ohne nakida
SS – Verbindungsstub
pr – 2 sbn one sbn
Esel – 2 sbn zusammen stricken

HEAD
1. 2 VP, der zweite vom Haken 6 sbn (6)
2. 6 pr (12)
3. (1 sbn, pr) * 6 (18)
4. (2 sbn, pr) * 6 (24)
5-9. 24 Sat
10. (2 Ub, u) * 6 (18)
11. (1 Ub, U) * 6 (12)
12. töte bis zum Ende

KÖRPER
1. 2 VP, der zweite vom Haken 6 sbn (6)
2. 6 pr (12)
3. (1 sbn, pr) * 6 (18)
4. (2 sbn, pr) * 6 (24)
5-7. 24 Sat
8. (2 Ub, u) * 6 (18)
9. (1 Ub, U) * 6 (12)
10. (4 sb, sr) * 2 (10)

GRIFFE (2 Teile)
1. 2 VP, der zweite vom Haken 6 sbn (6)
2-5. 6 Sat
Loch zum Schließen

BEINE (2 Teile)
1. 2 VP, der zweite vom Haken 6 sbn (6)
2. (1 sbn, pr) * 3 (9)
3-5 9 gesessen
6. (1 sb, ub) * 3 (6)
Loch gefaltet und verbrannt 2 sbn stricken.

Ferkel
1. 4 vp, der zweite vom Haken 1 sbn, 1 sbn bis zu den extremen 2 sbn, zur anderen Seite gehen: 2 sbn, Verbindungsschleife.

OHREN (2 Teile)
1. 2 VP, der zweite vom Haken 2 sbn (2)
2. VP, 1 pr, 2 sbn, 1 pr (6)
3. VP, 6 CBN

SCHWANZ
1. 5 VP

Montage und Design:
Wir setzen die Augen an der 5-6-Reihe des Kopfes ein und ziehen sie fest. Sticken Sie die Nasenlöcher auf den Patch, nähen Sie den Penny, die Ohren und sticken Sie die Augenbrauen. Wir nähen den Kopf an Körper, Griffe, Beine und Schwanz.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.