Poncho mit einem Muster aus großen Zöpfen stricken

Poncho mit einem Muster aus großen Zöpfen stricken


 

Das Muster der großen Zöpfe sieht auf einem warmen Poncho am besten aus.

Stilvolles warmes Ding, das in den kalten Straßen der Herbststadt schön aussieht.

Manschetten und Kragen sind so gebunden, dass für Sie ein Maximum an Wärme und Komfort gewährleistet ist.

Dies ist eine sehr stilvolle Herbstsache, die sicherlich in Ihrer warmen Garderobe sein sollte.

Poncho ist häufig in neuen saisonalen Kollektionen von Designern zu finden – Sie können sicher sein, dass Sie in diesem Poncho-Modell einen trendigen Look haben werden.

Beschreibung und Diagramm des Strickponchos:

Ponchogrößen: S / M, L-XXL.

Sie benötigen: 17 Garnstränge für S / M-Größen, 20 Stränge für L-XXL-Größen, MAGIC + Garn von Bergere de France Brebis-Farbnummer 233.081 (50% Kammgarnwolle, 50% Acryl, 80 m / 50 g); Stricknadeln Nummer 5 und 5.5 und 1 Aux. Stricknadel

Muster:

Die Vorderfläche, die Nadeln Nummer 5 und 5.5: Personen. r. – Personen n., izn. r. – izn. p.

Falsche Oberfläche, die Nadeln Nummer 5 und 5.5: Personen. r. – izn. n., izn. r. – Personen p.

Musterspieß, Nadelnummer 5 (9 S.):

1. p. (Pers. P.), 3. und 5. p .: Pers. p.

2. p. und alles izn. R .: izn. p.

7. b .: Kreuzung der 6 Schlingen nach rechts: (= 3 Punkte für die Nadeln bei der Arbeit lassen, Absatz 3. Punkte für gestrickte Personen, dann 3 Punkte für Personennadeln.), 3 Personen. p.

9., 11. und 13. Jahrhundert: Personen. p.

15. R .: 3 Personen. Die 6 Schlaufen nach links überqueren: (= vor der Arbeit 3 ​​Punkte auf der Hilfsnadel lassen, Absatz 3 auf den Strickflächen folgen und dann 3 Punkte auf den Nadeln der Nadeln der Seitenflächen stricken.).

17. p .: Wiederholung ab dem 1. p.

Mustergeflecht, Nadelnummer 5 (25 Seiten): 2 Seiten stricken. Satinstich, 9 Sek. Muster, 3 Maschen. Satinstich, 9 Sek. Musterspieß, 2 M. Satinstich

Gummi 2/2, Nadeln Nr. 5: 2 Personen. n., 2 out. p.

 

Strickdichte:

Einzelpersonen. glatte Oberfläche: 16 S. und 22 S. = 10 x 10 cm

Spießmuster: 9 n. = 5 cm breit

1. Teil:

Bei den Nadeln Nummer 5 wählen Sie 202-218 S. Knit 4 S. Einzelpersonen. Satinstich

Stricken Sie weiter mit den Nadeln Nr. 5.5: 26-30 P. Personen. Stich, * 25 S. gemusterter Zopf, 25 – 29 S. Personen. Stich *, von * bis * wiederholen, 25 S. gemusterter Zopf beenden, 1 S. Personen. Satinstich

Bei einer Höhe von 6 cm (14 p.), Krawatte 1 pP Person, * 2 p. Person zusammen, 21 – 25 p. Person., 1 einfache Stange (= entfernen 1 p. Als Person., 1 Person. P. und strecken Sie es durch das entfernte S.), 25 S. gemustertes Zopf *, wiederholen Sie von * bis *, beenden Sie 1 Person. p.

7 p. Stricken auf den restlichen 194-210 p.

In der nächsten eine Reihe von gestrickten 1 S. Personen., * 2 S. zusammen Personen., 19 – 23 S. Personen., 1 einfache Raspel, 25 S. gemustertes Zopf *, von * bis * wiederholen, 1 Person fertigstellen. p.

7 p. Stricken auf den restlichen 186-202 p.

In der nächsten eine Reihe von gestrickten 1 S. Personen., * 2 S. zusammen Personen., 17 – 21 S. Personen., 1 einfache Raspel, 25 S. gemustertes Zopf *, von * bis * wiederholen, 1 Person fertigstellen. p.

Wiederholen Sie diese Ermäßigungen noch einmal:

Für S / M-Größen: 8 Mal in jedem 8. S.

Für Größen L-XXL: 10-mal in jedem 8. p.

4 p. Stricken auf den restlichen 114 p.

In der nächsten Eine Reihe beginnt mit 2 Personen zusammen. und beende die Reihe.

Verschiebe die restlichen 113 p.

2. Teil:

Als 1. Teil stricken, erst nach 4 p. 114 S., 1 S. gestrickt. auf allen n., endet 2 n. zusammen izn.

Verschiebe die restlichen 113 p.

Kokette und kragen:

Heben Sie eine der gleichen Nadeln des zweiten Teils an, dann den ersten Teil.

Auf den erhaltenen 226 S., 1 S. stricken Von Personen., * 1 doppelte Abnahme, 25 S. Mit einem Musterspieß * von * bis * wiederholen, 1 Person beenden. p.

1 p. Stricken auf den restlichen 210 p.

In der nächsten eine Reihe von gestrickten 1 S. Personen, * 2 S. zusammen izn., 1 S. izn., 9 S. gemustertes Geflecht, 3 izn. n., 9 n. Musterspieß, 2 izn. n. *, von * bis * wiederholen, 1 Person beenden. p.

3 p. Stricken auf den restlichen 202 p.

In der nächsten eine Reihe von gestrickten 1 Personen, * 2 zusammen, 9 Seiten gemusterten Zopf, 3 izn. n., 9 n. Musterspieß, 2 izn. n. *, von * bis * wiederholen, 1 Person beenden. p.

Stricken 9 p. auf den restlichen 194 p.

In der nächsten eine Reihe von gestrickten 1 Personen, * 2 zusammen, 9 Seiten gemusterten Zopf, 1 izn. n. *, von * bis * wiederholen, 1 Person beenden. p.

Stricken 9 p. auf den restlichen 178 p.

In der nächsten r. stricken Sie 2 Absätze zusammen, setzen Sie die Serie fort und binden Sie 2 Punkte zusammen. in jeder Gruppe von 2 int. p.

Stricken 9 p. auf den restlichen 162 p.

In der nächsten Eine Reihe zusammengestrickter Individuen. jede Welt n. mit spur Einzelpersonen. p.

Stricken 9 p. auf den restlichen 146 p.

In der nächsten r. 2 Personen stricken. p., * 2 p. zusammen Personen., 6 p. links abbiegen, 1 Person. n. *, von * bis * wiederholen.

7 p. Stricken auf den restlichen 130 p.

In der nächsten r. 1 Person stricken. überqueren, * 5 Schlaufen überqueren nach rechts: (= 2 Punkte auf den Nadeln für die Arbeit lassen, nächster Absatz 3 auf gestrickte Personen, dann 2 Punkte auf den Nadeln der Gesichter.), 2 Punkte auf den Gesichtern. 1 Person n. *, Wiederholung von * bis *, 2 Personen beenden. n. anstelle von einem.

7 p. Stricken auf den restlichen 114 p.

In der nächsten r. 2 Personen stricken. Kreuzungspunkt *, Absatz 2 Personen über Kreuz. Absatz 4 Kreuz nach links: (= Lassen Sie vor der Arbeit 2 Querschnitte auf der Hilfsnadel, anschließend Kreuzungspunkt 2, um die Flächen zu befestigen., dann 2 Querschnitte auf den Hilfsnadeln. ), 1 Person. n. *, von * bis * wiederholen.

Auf den Nadeln Nummer 5 5 p. auf den restlichen 98 p.

In der nächsten alle Schleifen reihen schließen.

Manschetten (2):

Die Nadelnummer 5 wählt 46-50 p.

17 cm (48 Std.) Kaugummi 2/2 stricken und p. Verschieben.

Montieren Sie die Teile: Führen Sie die Seitennähte des Ponchos durch. Verbinden Sie die Manschetten mit einer Maschenmasche, die im Abstand von 7-9 Seiten beginnt und endet. Beidseitig einer Gruppe des Flechtmusters (= 1 Manschette an der Kante eines Bandes des Flechtmusters, legen Sie die 2. Manschette durch 3 Streifen des Flechtmusters). Führen Sie die Nähte an den Manschetten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.