Strickmützen mit Nadelmuster "Schmetterlinge"

Dies ist eine kleine, kreisförmig gestrickte Mütze mit einem zähflüssigen und „Butterfly“ -Muster. Verwenden Sie Garne oder Melange in hellen Farben.


Größe: Erwachsene (ca. 54 cm Umfang)

Strickmützen mit Nadelmuster "Schmetterlinge"

Materialien: Garn mit einem Verhältnis von Gewicht / Länge 200 g, 100 m.

Strickmützen mit Nadelmuster "Schmetterlinge"

Ein Video-Workshop zum Thema Strickmuster „Schmetterlinge“ für die Mütze ist HIER zu sehen

Werkzeuge:

4,5 mm Rundnadeln

3,75 mm Rundstricknadeln

4,5 mm gerade Stricknadeln

Marker für Schlaufen, eine Nadel zum Stricken.

Probe: 20 Maschen / 26 Reihen = 10 cm x 10 cm Strumpfstricken

Abkürzungen:

SPR = Garn vor der Arbeit

PZR = Garn bei der Arbeit

2LP = 2 Schlaufen vorne zusammenstricken

abbr. = abschneiden, 2 Schlaufen abziehen, im Gesicht stricken

SP = blinde Schleife, senken Sie die Schleife

 

butterfly = Rechter Knopf, um 5 abgesenkte Schlaufen anzuheben, eine Nadel von unten nach oben unter die abgesenkten Schlaufen zu stecken und dann die rechte Nadel in die nächste Schlaufe der linken Nadel einzuführen. Binden Sie die Gesichter zusammen. diese Schleife und 5 abgesenkte Schleifen zusammen.

Geben Sie mit kleineren Rundstricknadeln 100 Schlaufen ein. Machen Sie eine Markierung für die Loops und verbinden Sie die Loops zu einem Kreis, ohne sie zu kreuzen.

Kaugummi: 2L, 2I, in den folgenden Kreisen anstelle von Gesichts-L, anstelle von Purl-I

Hauptteil:

Gehen Sie zu den größeren Rundstricknadeln.

Kreis 1, 3, 5, 7, 9: [L5, PPR, SP5, PZR] wiederholen bis zum Ende.

Kreis 2, 4, 6, 8: Die Vorderseite.

Kreis 10: [L7, Schmetterling, L2] bis zum Ende wiederholen.

Kreis 11, 13, 15, 17, 19: [PPR, SP5, PZR, L5] bis zum Ende wiederholen.

Kreis 12, 14, 16, 18: Die Vorderseite.

Kreis 20: [L2, Schmetterling, L7] bis zum Ende wiederholen.

Wiederholen Sie die Kreise 1 bis 20 erneut, bis Sie mit dem Schneiden beginnen.

Reduktion: (Ab einem gewissen Punkt wird das Stricken auf einer Rundstricknadel unbequem, gehen Sie zu Stricknadeln)

Kreis 1-3: Wiederholen Sie die Kreise 1-3 des Hauptteils.

Kreis 4: [L5, 2LP, L3] wiederholen bis zum Ende.

Kreis 5, 7: [L5, PPR, SP4, PZR] bis zum Ende wiederholen.

Kreis 6: Gesichtsbehandlung.

Kreis 8: [L7, kurz] Wiederholen Sie bis zum Ende.

Kreis 9: [Л5, ППР, СП3, ПЗР] bis zum Ende wiederholen.

Kreis 10: [L6, Schmetterling, L1] Wiederholung bis zum Ende.

Kreis 11, 13: [PPR, SP5, PZR, L3] bis zum Ende wiederholen.

Runde 12: Die Front.

Kreis 14: [2LP, L6] bis zum Ende wiederholen.

Kreis 15, 17: [PPR, SP4, PZR, L3] bis zum Ende wiederholen.

Runde 16: Die Front.

Kreis 18: [L2, kurz, L3] bis zum Ende wiederholen.

Kreis 19: [PPR, SP3, PZR, L3] bis zum Ende wiederholen.

Kreis 20: [L1, Schmetterling, L4] Wiederholung bis zum Ende.

Kreis 21: [L4, 2LP] Wiederholung bis zum Ende.

Kreis 22: [L3, 2LP] bis zum Ende wiederholen.

Kreis 23: [L2, 2LP] bis zum Ende wiederholen.

Kreis 24: [L1, 2LP] bis zum Ende wiederholen.

Kreis 25: [2LP] Wiederholung bis zum Ende.

Den Faden 20 cm abschneiden, den Faden zum Stricken auf die Nadel stecken, durch die am Rand verbleibenden Maschen ziehen, auf die falsche Seite legen und festziehen. Machen Sie einen Knoten, schneiden Sie den Faden ab und die Kappe ist fertig!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.