Strickmützen mit Nadeln mit Zöpfen und Pompon mit Fäustlingen Schneeweiße Muster

Der Winter hat die Kontrolle übernommen und uns mit echten Dreikönigsfrösten an seine gesetzlichen Rechte erinnert. Es ist an der Zeit, warme Mützen, Schals und Fäustlinge zu bekommen, um die schönen Wintertage an der frischen Luft zu genießen.


Strickmützen mit Nadeln mit Zöpfen und Pompon mit Fäustlingen Schneeweiße Muster

Wenn Sie noch keine Zeit hatten, sich eine modische Mütze zu kaufen oder zu binden, empfehlen wir Ihnen, sich auf die „weißen Muster“ zu konzentrieren, die aus einem Hut und Fäustlingen bestehen. Das Set sieht stilvoll und sehr elegant aus!

Strickmützen mit Nadeln mit Zöpfen und Pompon mit Fäustlingen Schneeweiße Muster

Strickmützen mit Nadeln mit Zöpfen und Pompon mit Fäustlingen Schneeweiße Muster  Strickende beschreibung:

 

Cap:

Gummi 2×2-144 Öse, Höhe 4 cm, Nadeln Nr. 2

In der letzten Reihe addieren Sie gleichmäßig 162 Schlaufen, 9 Rapports des Musters., Stricknadeln Nr. 3

Muster: 6litz. (Pigtail) + 2n. + 6 Personen. (Pigtail) +4 int.

Fäustlinge:

Mein Kaugummi ist nicht nach dem Schema verbunden, Rapport 4 Schleifen: 2 Personen (in jeder zweiten Reihe kreuzen wir Schleifen nach links) x 2 w.

Wählen Sie 52 Schlaufen und stricken Sie 40 Reihen mit 2 × 2 Gummizügen in einem Kreis. In der letzten Reihe des Kaugummis fügen Sie 2n hinzu.

Als nächstes stricken Sie nach dem Schema

Der Finger beginnt in der 10. Reihe,

an den Seiten von 2 mittleren Schlaufen eines kleinen Pigtails fügen wir hinzu –

– In jeder zweiten Reihe dreimal

– in jeder dritten Reihe dreimal

– in jeder zweiten Reihe 3-4 mal.

Wenn sich 18-20 Schlaufen an einem Finger bilden, setzen Sie ihn auf Stifte (Schlaufen eines Fingers beginnen und enden mit Schlaufen von Verstärkungen), wählen Sie die fehlenden 2 Schlaufen darüber und stricken Sie entsprechend dem Schema weiter.

Der Finger wird dann separat durch Tippen von 2 Schlaufen fertiggestellt. Wir stricken nach Bedarf in der Höhe, aber minus 1 cm. Dann werden zwei Reihen gestrickt:

– Im ersten stricken wir abwechselnd 1 und 2 Personen zusammen.

– im zweiten stricken wir 2 Personen zusammen. bis zum Ende der Reihe.

Fädeln Sie anschließend die restlichen Scharniere ein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.