Wie man einen Reißverschluss für eine kleine Tasche sanft nähen kann

Vor jeder beginnenden Näherin stellt sich die Frage: „Wie schön ist es, einen Reißverschluss für die Außentasche zu nähen?“. In der Tat ist dieses Verfahren nicht so kompliziert, sondern nach einer einfachen und detaillierten Meisterklasse – Sie werden ein für alle Mal lernen, einen Reißverschluss sorgfältig in einen losen Stoff zu nähen.


Wie man einen Reißverschluss für eine kleine Tasche sanft nähen kann

Zum Nähen benötigen Sie:

– ein Teil einer Handtasche oder Jacke vorbereitet und ausschneiden, wo ein Reißverschluss und eine Tasche genäht werden sollen;
– Reißverschluss;
– Nähgarn passend zum Stoff;
– Stoff zum Futter (Stoff zur Herstellung einer Tasche);
– Eine Markierung, ein einfacher Bleistift oder Schneiderkreide;
– Lineal;
– Schneidestifte (es ist wünschenswert, Stifte mit einer flachen Schleife am Ende zu wählen, da Stifte mit Wülsten am Ende in diesem Fall nicht geeignet sind);
– Schere mit dünnen und scharfen Klingen.

1. Zeichnen Sie auf der nahtlosen Seite des Stoffteils ein Rahmenmuster für einen Reißverschluss, wobei die Breite des Fensters gleich dem Hub des Reißverschlusses ist (Breite der Klinge mit Zähnen im geschlossenen Zustand) + 2-4 mm für den freien Lauf des Schiebers (je breiter der Schieber, desto mehr mm fügen wir hinzu). Die Länge des Rahmens entspricht der Länge der vorgesehenen Tasche und sollte 4-6 mm kürzer sein als der von Ihnen gewählte Reißverschluss.
Jetzt müssen Sie eine Linie zeichnen, die das Fenster entlang zwei gleiche Hälften teilt. Vom Rand des Fensters entlang der Linie ziehen wir uns um 1 bis 1,5 cm zurück (abhängig von der Fenstergröße), setzen einen Punkt und zeichnen eine Ecke zu diesem Punkt aus den Ecken des Fensters.
2. Schneiden Sie den Stoff vorsichtig entlang der Linien ab.

Wie man einen Reißverschluss für eine kleine Tasche sanft nähen kann

3. Biegen Sie die Kanten des Fensters auf der falschen Seite und bügeln Sie das Bügeleisen.
4. Von innen nach innen, im Fenster ersetzen wir den Reißverschluss, befestigen ihn mit Schneidestiften und führen eine flache Linie aus, die sich 1-2 mm vom Rand des Fensters zurückzieht.
5. Schneiden Sie das Teil für die Tasche aus, legen Sie es mit der Vorderseite nach unten zum Reißverschluss, richten Sie die Stoffkante entlang der Stoffkante des Reißverschlusses aus, befestigen Sie sie mit Schneidestiften, heben Sie sie über die Höhe des Hauptstoffs und nähen Sie entlang der Kante.

Wie man einen Reißverschluss für eine kleine Tasche sanft nähen kann

6. Dann drehen wir die Tasche um und bügeln die Naht mit einem Bügeleisen.
7. Wir falten die Tasche zur Hälfte und richten dabei die Oberkante entlang der Stoffkante des Reißverschlusses aus, fixieren sie mit Schneidestiften, falten (unterer Taschenboden), bügeln, heben die Tasche über den Hauptstoff und nähen sie an drei Seiten: an den Seiten und an der Oberseite des Reißverschlusses .

Alle Bilder stammen von der Site CraftPassion.com


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.