Hirsch und Kuh

Eine Kuh

Die Größe des Spielzeugs beträgt 25 cm, die Produktionszeit beträgt 8 Stunden.


Hirsch und Kuh

Empfohlene Materialien:

Nase, Keil in der Nase – Fell, Fahrrad (pink):
Kinn, Brustpelz. Geschichten (weiß, gelb):
Hörner, Krallen – Filz, drapieren (beige, schwarz),
Ohren – Fell + Fell (braun + pink), drapieren + Fell (rot + gelb);
Stirnfell (gelb, braun):
Kopf, Oberkörper, Beine, Schwanzpelz. drapieren (braun, rot).

Hirsch und Kuh  Hirsch und Kuh

Nähen flog die Brüste an die Details des Körpers, die Details der Nase an die Details des Kopfes, alle Hufe an die Details der Beine. Rumpfhälften, Schwanz, vorgefertigte Beine, Ohren und Hörner nähen.

Fügen Sie zwischen den Details des Kopfes das Kinn, den Keil in die Nase und die Stirn ein. Kombinieren der auf dem Muster angegebenen Kontrollpunkte.
Drehen Sie die fertigen Teile auf die Vorderseite und füllen Sie sie mit einem weichen und leichten Material. während die Hörner fest prallen und die Ohren überhaupt nicht füllen.
Nähen Sie Schwanz und Beine an den Körper und Ohren und Hörner an den Kopf. Dann verbinden Sie den Kopf mit dem Körper. Machen Sie eine Quaste am Schwanz. Befestigen Sie den Mündungsschwamm mit der Zunge, den Nasenlöchern und den ausdrucksvollen Augen.

Kitz

Größe 25 Spielzeug. Produktionszeit 8 Stunden.

Hirsch und Kuh

Empfohlene Materialien:

Kopf, Kinn, Unterleib, Bauch – Fell. drapieren (beige, braun);
Stirn Brust, Socken, Schwanz – Fell (weiß):
Oberkörper – Fell (fleckig dunkel oder hell):
Hörner – filzen, drapieren (schwarz, beige);
Ohren – Fell + Fell (beige + weiß), drapieren + Fell (braun + weiß);
Hufabdeckung. Filz, Leder (schwarz).

Nähen Sie an die Details der Beine die Socken und Hufe, an die Details des Abdomens die Brust und die oberen Körperteile an die unteren. Nähen Sie die Spiegelhälften des Bauches zusammen und kombinieren Sie die Häkchen auf dem Muster. Nähen Sie fertige Torso-Teile an den Bauch. Drehen Sie das Werkstück auf der Vorderseite.
Verstärken Sie Stirn und Kinn zwischen den beiden Teilen des Kopfes. Nähen Sie ein Paar Ohren, Hörner, Schwanz. Entfernen Sie die fertigen Teile zur Vorderseite. Um die Stabilität des Spielzeugs zu erhöhen, setzen Sie den Rahmen in die Beine und Hörner ein. Füllen Sie nach dem Schweiß die fertigen Teile, ausgenommen Ohren und Schwanz.

Hirsch und Kuh

Nähen Sie die Hörner und Ohren an den Kopf und Kopf und Schwanz an den Körper. Verzieren Sie das Gesicht mit einem Ausguss, Augen, Schwamm und Zunge.
Wenn das Reh aus Drape besteht, ist es besser, ihn aus Filz oder Leder zu machen. Jeder obere Teil der Krallen faltet sich entlang der Linie AB. Nähen Sie dann die unteren Teile der Krallen in die oberen fertigen Teile und setzen Sie die fertigen Hufe auf die Beine.

Autoren: V.I. Petukhova und E.N. Shirshikova „Kuscheltier“


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.