Kindermobile mit Schmetterlingen

Kindermobile mit Schmetterlingen
Die Mobilität eines Babys über der Krippe eines Babys ist eine sehr nützliche Sache, da Ihr Baby jeden Tag größer wird, um neue und neue Objekte in der Umgebung zu erkennen, und ein helles Mobiltelefon sorgt für Aufmerksamkeit und verbessert die Stimmung des Babys. Sie möchten jedoch nicht immer ein Handy kaufen, da diese oft unnatürlich und übermäßig hell sind. Im Allgemeinen können Sie viele weitere Gründe finden, warum Sie kein Handy kaufen. Wenn die Mutter jedoch eine Handmacherin ist, ist das Problem mit dem Kindermobil sehr einfach gelöst – ein schönes Spielzeug für das Baby kann mit den eigenen Händen hergestellt werden.
Das von mir vorgeschlagene Handy kann als Traum vom Sommer bezeichnet werden, denn es enthält zarte Schmetterlinge mit hellen Perlen und Sie können sicher sein, dass das Baby dieses helle und gleichzeitig zarte Spielzeug mit Interesse betrachtet, das über seinem Bett hängt.


Für das Handy brauchen wir:

– Naturstoff in verschiedenen Farben und mit unterschiedlichen Aufdrucken;

– Naturleinenfaden

– mehrfarbige Perlen;

– Perlen für die Augen von Schmetterlingen;

– Holzstab zum Drehen von Teilen;

– Sintepon oder anderes Material zum Füllen;

– Schere

– Nadel;

– Holzsockel für Mobile.

Jetzt können wir mit der Kreation unseres Kindermobils beginnen:

1. Drucken Sie das Schmetterlingsmuster zuerst oder zeichnen Sie es erneut aus und schneiden Sie beide Teile für die Flügel separat aus. Zeichnen Sie ein Oval für den Körper des Schmetterlings und schneiden Sie es auch aus.

Kindermobile mit Schmetterlingen

2. Übertragen Sie das Muster auf den Stoff und schneiden Sie 2 Teile (Vorder- und Rückseite) für den oberen und den unteren Flügel aus. Ebenso schneiden wir die Details für die Wade des Schmetterlings heraus. da wir mehr als einen Schmetterling brauchen, werden wir sofort Rohlinge für mehrere Schmetterlinge herstellen, zum Beispiel 5 große und 2 kleinere Schmetterlinge.

3. Auf der nahtlosen Seite nähen wir alle Details der Schmetterlinge zusammen, drehen sie mit Hilfe eines Holzstäbchens heraus und füllen das Volumen leicht mit Polsterung aus Polyester auf. An die Wade werden wir Augen nähen und Fühler aus Draht machen.

4. Für die Antennen nehmen wir 5–7 cm Draht mit einem Durchmesser von 0,8 mm, biegen sie zur Hälfte und spitzen die Spitzen des Drahts. Wir biegen ihn mit einer runden Zange, so dass sich die Spitze des Drahts in einer kleinen Spirale am Ende der Antenne befindet und das Baby nicht verletzt, wenn es den Schmetterling mit den Händen berührt .

5. Auf diese Weise machen wir alle Schmetterlinge und wenn sie fertig sind, fahren wir mit der Montage des Handys fort.

6. Fädeln Sie drei große farbige Perlen auf einen dicken Leinenfaden und befestigen Sie ihre Freunde mit Knoten in einem Abstand voneinander, dann fädeln Sie einen Schmetterling auf den Faden und befestigen Sie ihn auch mit einem Abstand von den Perlen mit Knoten. Auf diese Weise werden 4-5 Fäden mit Schmetterlingen und Perlen hergestellt.

Kindermobile mit Schmetterlingen

7. Und jetzt binden wir die mit Schmetterlingen dekorierten Fäden an die Basis für das Mobile. Ich schlage vor, Sie nehmen einen Ast mit Seitentrieben und beschneiden sie, wobei einige Zentimeter von der Basis der Triebe entfernt bleiben. Dann ist es sehr praktisch, unsere Fäden mit Schmetterlingen an diesen Trieben zu befestigen. Und an der Basis von oben binden wir auf beiden Seiten einen längeren Faden, so dass es eine Schlaufe gibt, für die Sie das Mobile über die Wiege hängen können.

Das ist fertig und wunderbares Lernspielzeug für das Baby. Sie werden nicht viel Zeit und Energie dafür aufwenden, aber Ihr Baby wird von diesem „Traum vom Sommer“ fasziniert sein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.